Hochdruckreinigung mit 500 bar und Heißwasser

Durch den Einsatz von 5oo bar sind wir in der Lage selbst harte Verkrustungen und Ablagerungen zu entfernen. Diverse Reinigungsaufgaben sind mit normaler Hochdrucktechnik bis 200 bar nicht mehr zu bewältigen. Produktionsrückstände lassen sich schnell wie sauber von fast allen Oberflächen entfernen. Harte Ablagerungen wie Kalk und ähnliches brauchen hohe Drücke um entfernt zu werden. Beim Hochdruckwasserstrahlen ist ein weiterer Vorteil gegenüber Sandstrahlen auch mit in die Kalkulation mit einzubeziehen. Es fällt nur das abgetragene Material zur Entsorgung an. Das Wasser kann meistens über die Kanalisation entsorgt werden.

Auch Betonoberflächen lassen sich porentief reinigen. Für spätere Anstriche eine Grundvoraussetzung. Für Betonsanierungen kommt diese Technik ebenfalls zum Einsatz.

Durch die Kombination mit unserem „Kleinen Spülwagen“ können wir auch weit ab von Wasser und Stromanschlüssen Reinigungsarbeiten durchführen. Das benötigte Wasser bringen wir mit.

Beispielsweise Baumaschinen und Geräte können so direkt auf der Baustelle gereinigt werden und müssen nicht aufwendig auf den Betriebshof transportiert werden.

Graffitis lassen sich auch schnell und schonend entfernen.

Sollten sie eine außergewöhnliche Reinigungsaufgabe haben rufen sie uns einfach an. Wir haben für fast alle Probleme die passende Lösung.
  • Rohrreinigungen
  • Kanalreinigungen
  • Kanaluntersuchungen
  • Hochdruckreinigungen
  • Absaugungen
  • Kanalstreckenüberprüfungen